FAQ

Bevor Du uns eine Email schreibst, findest Du auf dieser Seite vielleicht die Antwort auf Deine Frage. Falls dies nicht der Fall sein sollte, zögere nicht uns mit deiner Frage zu kontaktieren.

Ich habe das Tutorial verpasset. Wie funktioniert das Entsperren?

Entsperren

Das ist eigentlich ganz einfach. Du siehst im unteren Bereich zwei Symbole, die aus drei horizontalen Strichen bestehen. Ein Tip auf die Symbole sollte die untere Leiste einmal hüpfen lassen, wie man es z.B. vom Kamera-Icon auf dem Lock-Screen kennt. Berühre beide Icons gleichzeitig und ziehe sie bis ganz nach oben. Das war's, schon bist Du im entsperrten Modus und kannst anstelle der Gesten auch die herkömmliche Steuerung verwenden.

Warum ist das Entsperren so kompliziert?

Entsperren

Eine der Hauptideen von MusicButler ist es, dass man mit der App die Musikwiedergabe durch Stoff (z.B. einer Hosentasche) steuern kann. Damit du nicht unabsichtlich den Gestenmodus verlässt, ist mehr als eine einfache Geste nötig.

Was genau tut der "Energiesparmodus"?

Energiesparmodus

Die Gestensteuerung setzt voraus, dass sich Dein Gerät nicht im Standby befindet, solang Du MusicButler benutzen willst. Damit Du trotzdem längere Zeit Musik hören kannst, ohne dein Gerät laden zu müssen, bieten wir Dir den Energiesparmodus an. Dieser Modus erlaubt es Energie zu sparen, indem die Bildschirmhelligkeit verringert wird. Jedes Mal wenn Du die App eine Weile nicht nutzt wird die Helligkeit reduziert. Sobald Du den Bildschirm wieder berührst wird die original Helligkeit automatisch wiederhergestellt.

Warum ist der Bildschirm nach dem Verlassen immer noch dunkel?

Die Veränderung der Bildschirmhelligkeit ist von Apple mit Restriktionen versehen. MusicButler kann zwar die Helligkeit mit angeschaltetem Energiesparmodus während dem Betrieb ändern, nicht jedoch beim Verlassen der App. Diese Limitierung sorgt dafür dass der Bildschirm, falls er vorher abgedunkelt war, auf diesem Helligkeitslevel verbleibt.

Du kannst auf zwei Arten Deine ursprüngliche Helligkeit wiederherstellen:

  • Entweder Du berührt kurz vor Verlassen der App den Entsperrbereich (die Symbole mit den horizontalen Strichen). Dadurch wird der Bildschirm für ein paar Sekunden wieder hell und man kann die App verlassen.
  • Hat man die App schon verlassen und der Bildschirm ist noch abgedunkelt, kann man das Gerät über den Standby-Knopf kurz aus- und wieder anschalten. Dadurch wird ebenfalls Deine gesetzte Helligkeit wiederhergestellt.

Wir hoffen, dass Apple bei zukünftigen Updates diese Limitierung überdenkt und wir die Helligkeit automatisch wiederherstellen können.

Warum werden Gesten durch Stoff hindurch nicht korrekt erkannt?

Fingerhaltung

Die Fähigkeit des Touchbildschirms Berührungen durch Stoff hindurch zu erkennen hängt stark von der Art des Stoffs ab. Der Stoff von T-Shirts und dünnen Trainingsanzügen funktioniert in der Regel ziemlich gut, bei Jeans kommt es auf die Dicke an und ob die Taschen gegebenenfalls gefüttert sind. Hier gilt es selbst zu experimentieren und herauszufinden welche der Materialien im eigenen Kleiderschrank die Nutzung durch den Stoff hindurch zulassen.

Generelle Tips zur Verbesserung der Erkennung:

  • Das Simpelste, um die Gestenerkennung zu verbessern, ist es mit ein wenig mehr Druck auf dem Stoff zu arbeiten. Das hilft meistens schon sehr viel.
  • Lege den Finger großflächig auf den Stoff, sodass die Kontaktfläche erhöht wird. Besonders beim Tippen erweisen sich einige Stoffe als zu dick. Versuche doch mal die komplette Fingerkuppe flach aufzusetzen, um ein Tippen zu erzielen. Auch für Streichgesten ist es sicherer größere Fläche vom Finger einzusetzen.
  • Einige Stoffe wellen sich gerne bei Streichgesten, das verschlechtert die Gestenerkennung. Versuche besonders bei solchen Fällen den Stoff glatt unter dem Finger durchgleiten zu lassen.